Eine Definition von „Kultur“

coverbasics«Der Ethnologe Lothar Käser definiert Kultur so: „Kulturen sind Strategien zur Daseinsbewältigung“. Bei dieser Definition steht die Gestaltung des Lebens und Überlebens des Menschen im Vordergrund. Überall da, wo Menschen zusammenleben, brauchen sie gewisse Regeln, die das Miteinander ordnen und das Verhalten des anderen in gewisser Weise kalkulierbar und vorhersehbar machen. Damit verbunden ist eine ethische Dimension; jede Kultur entwickelt gewisse Werte, die zur Bewertung des Verhaltens und zur Unterscheidung von „gut und böse“ herangezogen werden.»
Jürgen H. Schmidt: Basics interkultureller Kommunikation, S. 34
Advertisements